Archiv für den Monat Juli 2015

Die Kehrseite der Medaille

Das digitale Lernen an Schulen wird heutzutage als „Unterricht 2.0“ verkauft. Das suggeriert, dass es ein update sei, ja eine Verbesserung der Lehr-/Lern Situation. Für mich jedoch bleibt die Frage, was eigentlich genau verbessert werden soll und vor allem, warum es in digital/ interaktiver Form besser ist? Vielmehr empfinde ich es als Alternative, deren Wert […]

Blablabla…nächste Folie…blablabla…!

Wer kennt das nicht?! Trockene Vorträge, die mit zugeballerten Powerpoint-Folien präsentiert werden. Die Inhalte werden abgelesen, auf viel zu kleine Bilder bzw. Grafiken wird viel zu großer Wert gelegt… Powerpoint ist ein gutes Hilfsmittel, um Informationen zu visualisieren und den Zuschauer auf mehreren Sinnesebenen anzusprechen. Es eignet sich außerdem wunderbar für Präsentationen vor großem Publikum. […]

Das Materialquiz – Ein Rückblick

          Nachgefragt und Abgehakt. Die Material-Quiz-App ist sehr vielschichtig und gut strukturiert. Sie bietet eine große Masse an Lehrmaterial und ist super zur Vorbereitung vor Prüfungen. Für Schüler, die beim Lernen mit mehreren Sinnen angesprochen werden müssen, ist sie ein „must-have“. Da die Lehrkraft sozusagen der Master of Disaster ist, kann […]

Schienenersatzverkehr fördert Geburtenrate

„Ein Muss für jeden Schweißfetischisten“, so das Zitat einen Komolitonen, der den Mut aufbrachte, das alternativ angebotente Fortbewegungssystem, bestehend aus diversen Straßenbahnen und Bussen, zu nutzen. Ich wagte glücklicherweise erst gar nicht diese Option in Erwägung zu ziehen; lieber hätte ich am Bahnhof auf unbestimmte Zeit mein Lager aufgeschlagen, als mir diese Tortur anzutun: 100derte […]

Be water my friend…

Fazit und Reflexionen zum „Wasser-Projekt“ Betrachten wir doch mal unser urspüngliches Vorhaben: 1. Haben wir das Thema Wasser interdisziplinär als mediengestütztes Unterrichtsprojekt realisieren können?- ja! Unser Blog ermöglicht es beliebige Inhalte zum Thema Wasser miteinander zu verknüpfen. Sein Potential beschränkt sich nicht nur auf die beiden ursprünglich in den Fokus genommenen Wissenschaftsgebiete der Politik und […]