Archiv des Autors: A.G.

Die Kehrseite der Medaille

Das digitale Lernen an Schulen wird heutzutage als „Unterricht 2.0“ verkauft. Das suggeriert, dass es ein update sei, ja eine Verbesserung der Lehr-/Lern Situation. Für mich jedoch bleibt die Frage, was eigentlich genau verbessert werden soll und vor allem, warum es in digital/ interaktiver Form besser ist? Vielmehr empfinde ich es als Alternative, deren Wert […]

Schienenersatzverkehr fördert Geburtenrate

„Ein Muss für jeden Schweißfetischisten“, so das Zitat einen Komolitonen, der den Mut aufbrachte, das alternativ angebotente Fortbewegungssystem, bestehend aus diversen Straßenbahnen und Bussen, zu nutzen. Ich wagte glücklicherweise erst gar nicht diese Option in Erwägung zu ziehen; lieber hätte ich am Bahnhof auf unbestimmte Zeit mein Lager aufgeschlagen, als mir diese Tortur anzutun: 100derte […]

Be water my friend…

Fazit und Reflexionen zum „Wasser-Projekt“ Betrachten wir doch mal unser urspüngliches Vorhaben: 1. Haben wir das Thema Wasser interdisziplinär als mediengestütztes Unterrichtsprojekt realisieren können?- ja! Unser Blog ermöglicht es beliebige Inhalte zum Thema Wasser miteinander zu verknüpfen. Sein Potential beschränkt sich nicht nur auf die beiden ursprünglich in den Fokus genommenen Wissenschaftsgebiete der Politik und […]

Kostenarm bundesweit das Gleiche lernen

Meine Schulzeit: Zu meiner Grundschulzeit waren die einzigen verwendeten Lehrmedien die Tafel, Arbeitsblätter, sowie das Bildungswerkzeug Sprache. Ich denke dabei sollte man bei aller Neigung zur Verwendung von neuen Medien in der schulischen Bildung auch bitte bleiben. Anders habe ich das Gymnasium erlebt. Man konnte spüren, dass einige meiner Lehrer erstmals, ob durch öffentliche Forderung […]