Projekt 2015

Unterricht 2.0
Lehren und Lernen in der Wissensallmende

Kulturportale wie die Deutsche Digitale Bibliothek (DDB) oder ihr europaweites Pendant, die Europeana, sind voll mit digitalisierten Wissens- und Kulturschätzen. Doch wie kann man das dort Gespeicherte in schulische Bildungsprozesse einbringen als Ressource zum Lehren und Lernen? Im E-Learning-Projektseminar sollen auf Basis der öffentlichen Datenbank der Deutschen Digitalen Bibliothek digitale Unterrichtsmaterialien erstellt werden. Ob App, Game, Quiz, E-Book, Podcast oder Blog: die Unterrichtsmaterialien sollen im Anschluss des Seminars unter freien Lizenzen als OER verwendbar sein. OER steht für „Open Educational Ressources”, dabei handelt es sich um Publikationsformen, die u.a. von Bildungsakteuren verfasst, unter freien Lizenzen im Internet geteilt und kollaborativ verbessert werden. Das Seminar wird von Stephan Bartholmei von der Deutschen Digitalen Bibliothek begleitet.
(Seminarinfo als PDF)

Montage: 13.4. / 27.4. / 18.5. / 8.6. / 22.6. – 18 Uhr
Samstage: 9.5. & 27.6. – 10 bis 16 Uhr
Raum: S113/118
Dozentin: Tine Nowak

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: